Korrigieren einer beschädigten Registrierung in Windows XP

Um eine beschädigte Registrierung auf einem Windows XP-System zu beheben, folgen Sie diesen Anweisungen:

Legen Sie die Windows XP-Setup-CD ein und starten Sie den Computer neu.
Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD zu booten
Drücken Sie R, um auf die Reparaturkonsole zuzugreifen
Geben Sie das Administrator-Kennwort ein. Wenn die Eingabeaufforderung erscheint, geben Sie nacheinander die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, wobei C: durch den Laufwerksbuchstaben von Windows ersetzt wird:

md tmp
kopieren c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak
kopieren c:\windows\system32\config\software c:\windows\tmp\software.bak
kopieren c:\windows\system32\config\sam c:\windows\tmp\sam.bak
copy c:\windows\system32\config\security c:\windows\tmp\security.bak
copy c:\windows\system32\config\default c:\windows\tmp\default.bak
Sichern der aktuellen Register-Bienenstöcke

Sichern der aktuellen Register-Bienenstöcke

löschen c:\windows\system32\config\system
löschen c:\windows\system32\config\software
löschen c:\windows\system32\config\sam
c:\windows\system32\config\sicherheit löschen
löschen c:\windows\system32\config\default
Löschen aktueller Register-Bienenstöcke
Löschen aktueller Register-Bienenstöcke

kopieren c:\windows\repair\system c:\windows\system32\config\system
copy c:\windows\repair\software c:\windows\system32\config\software
kopieren c:\windows\repair\sam c:\windows\system32\config\sam
copy c:\windows\repair\sicherheit c:\windows\system32\config\sicherheit
copy c:\windows\repair\default c:\windows\system32\config\default
Wiederherstellen von Registrierungsstämmen aus einem Reparaturordner
Wiederherstellen von Registrierungsstämmen aus einem Reparaturordner

Geben Sie exit ein und entfernen Sie Ihre CD:

Verlassen Sie
Drücken Sie die Eingabetaste
Starten Sie Ihren Computer neu
Booten Sie in den abgesicherten Modus, indem Sie nach dem Booten wiederholt die Taste F8 drücken, bis das Menü Startoptionen erscheint
Wählen Sie, ob Sie in den abgesicherten Modus booten möchten
Starten Sie Windows Explorer (oder öffnen Sie einen beliebigen Ordner oder öffnen Sie den Arbeitsplatz)

Klicken Sie auf Werkzeuge
Klicken Sie auf Ordner-Optionen
Gehen Sie zur Registerkarte Ansicht
Wählen Sie unter Versteckte Dateien und Ordner die Option Versteckte Dateien und Ordner anzeigen und klicken Sie dann auf das Kontrollkästchen Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden (empfohlen), um es zu deaktivieren (nicht markiert)
Klicken Sie auf Ja, um diese Aktionen zu bestätigen.
Windows XP zeigt den Bildschirm Versteckte Dateien an
Windows XP zeigt den Bildschirm Versteckte Dateien an

Gehen Sie zu Arbeitsplatz > Laufwerk C:\ oder zu dem Laufwerk, auf dem Sie Ihr Windows installiert haben.
Klicken Sie auf den Ordner System Volume Information (System Volume Information). Wenn Sie Zugriff verweigert erhalten, folgen Sie bitte diesen Richtlinien, um Zugriff auf diesen Ordner zu erhalten: http://support.microsoft.com/kb/309531.
Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihnen der Zugriff verweigert wird, wenn Ihr Windows XP auf NTFS und nicht auf FAT32 basiert.
Wenn es sich um FAT32 handelt, können Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.
Öffnen Sie einen beliebigen Ordner, der zum aktuellen Zeitpunkt nicht erstellt wurde, z.B. wenn Sie sich bei dieser Sitzung am Computer angemeldet haben.Sie können dies überprüfen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Ordner klicken und das Datum überprüfen.Das Titelformat dieser Ordner ist etwa so:
_wiederherstellen{87BDD36673246476B923FF86E30B3E7F8}
Öffnen Sie einen beliebigen RP-Ordner in diesem Ordner, z. B. RP1, und gehen Sie zu Schnappschuss. Diese werden Wiederherstellungspunkte genannt. Hier ist ein Beispiel für einen Pfad:
C:\System Volume Information\_Wiederherstellung{D86480E373EF47BCA0EBA81BE6EE3ED8}\RP1\Überblick
Kopieren Sie vom Snapshot-Ordner die folgenden Dateien nach C:\Windows\Tmp
_REGISTRIERUNG_MASCHINE_SAM
_REGISTER_MASCHINE_SYSTEM
_REGISTER_MASCHINEN_SOFTWARE
_REGISTER_MASCHINEN_SICHERHEIT
_REGISTRY_USER_.DEFAULT
Benennen Sie diese Dateien nach dem Kopieren im Ordner Tmp (nicht im Ordner Snapshot) wie unten gezeigt um:
Benennen Sie _REGISTRY_USER_.DEFAULT in DEFAULT um
Umbenennen von _REGISTRY_MACHINE_SECURITY in SECURITY
Umbenennen von _REGISTRY_MACHINE_SOFTWARE in SOFTWARE
Umbenennen von _REGISTRY_MACHINE_SYSTEM in SYSTEM
Umbenennen von _REGISTRY_MACHINE_SAM in SAM
Starten Sie Ihren Computer neu und booten Sie erneut von der CD
Drücken Sie R, um auf die Wiederherstellungskonsole zuzugreifen
Sobald die Eingabeaufforderung geladen ist, geben Sie die folgenden Befehle ein, jeweils nacheinander, und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:
del c:\windows\system32\config\sam

Website http:
Beitrag erstellt 3

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben